Clinical Data Manager (m/w/d)

Job-ID: 735
Standort: Region Düsseldorf (Homeoffice möglich)

Sie möchten sich im Data Management verändern, weiterentwickeln und mehr Verantwortung übernehmen? Für ein seit vielen Jahren am Markt etabliertes Auftragsforschungsinstitut suchen wir im Rahmen der DIREKTvermittlung einen Klinischen Datenmanager (m/w/d) möglichst mit SAS-Kenntnissen.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Data Management Plänen, Data Validation von Plänen usw.
  • Entwicklung und Validierung von Studiendatenbanken
  • Programmierung von Konsistenz- und Plausibilitätschecks
  • Query Management
  • Entwicklung von papierbasierten CRFs und eCRFs
  • Softwarevalidierung
  • Erstellung CDISC / SDTM-Dateien
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung neuer Prozesse

Ihre Qualifikationen

  • mathematischer, statistischer oder naturwissenschaftlicher Studienabschluss
  • umfangreiche Erfahrungen im Datenmanagement klinischer Arzneimittelstudien mit entsprechend breit gefächerten Fachkenntnissen
  • umfassende SAS-Kenntnisse
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamorientierung sowie eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz

Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter 05931 40999-61 oder auch auf Ihre direkte Bewerbung unter Angabe der oben genannten Job-ID per E-Mail an kontakt@glaser-personalberatung.de. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu. Weiter Stellen in der Klinischen Forschung finden Sie unter www.glaser-personalberatung.de/stellenangebote.

Steffen Glaser Personalberatung

Seit 2007 sind wir als schlagkräftige Agentur spezialisiert auf die bundesweite DIREKTvermittlung von Fach- und Führungskräften an namhafte Unternehmen der Pharmaindustrie und angrenzender Branchen. Basierend auf einer von Vertrauen und Zuverlässigkeit geprägten Arbeitsweise genießen wir seit Jahren sowohl im Kreise unserer hoch qualifizierten Kandidat*innen als auch bei unseren Kundenunternehmen einen ausgezeichneten Ruf. Besuchen Sie uns im Internet unter www.glaser-personalberatung.de.


    Sie erhalten eine Kopie der Bewerbung an die angegebene E-Mail-Adresse.